Location


BYNTZE 1318 – Tradition trifft auf Moderne

Die Faszination der Marke BYNTZE 1318 besteht aus der einzigartigen Verbindung von alten Materialien und Qualitäten mit modernem Design. Wer ist nicht fasziniert von jahrhundertealten Baumaterialien, die schon vielen Generationen ein Zuhause gegeben und Geschichte überdauert haben. Moderne Materialien und zeitgemäße Designs stehen nicht im Gegensatz hierzu, sondern bilden eine Brücke zwischen der Tradition und der Moderne.
Binz ist für diese Entwicklung ein besonderer Kristallisationspunkt.
Als eines der attraktivsten historischen Seebäder Europas verkörperte Binz zu Beginn des 20. Jahrhunderts europäisches Lebensgefühl und Urlaubsflair. Nach der Wiedervereinigung entwickelte es sich zu einem einzigartigen, modernen Seebad mit dem Charme der „guten alten Zeit“. In der BYNTZE 1318 trifft die Tradition auf die Moderne. Die Tradition bildet sich nicht nur im Namen ab, der durch die erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1318 zustande kommt, sondern auch in den Materialien in unseren Räumen. 100 Jahre altes Backsteinmauerwerk, 300 Jahre alte Dielen, aus denen die Möbel gebaut wurden und über 200 Jahre alter Terrakottaboden in der Weinhalle treffen auf modernste Stoffe, Glaswände und atemberaubendes Lichtdesign. Aber auch das Gastronomiekonzept ist für Binz einzigartig. Wir konzentrieren uns auf wenige, aber ganz besondere Speisen und Getränke. Aufgrund unseres Weinhandels können wir auch außer Haus exklusive Weine zu einzigartigen Konditionen anbieten.